Barocknacht mit Feuerwerk

Barocknacht im Seegarten in Amorbach

Ich liebe es ja, Kunstlicht mit natürlichem Licht möglichst harmonisch in meinen Fotos in Einklang zu bringen. Gestern Abend durfte ich für das Main-Echo in Aschaffenburg die Barocknacht im Seegarten in Amorbach mit abschließendem Feuerwerk fotografisch begleiten – im übrigen eine sehr interessante Veranstaltung, auch wenn natürlich eine Vorliebe für klassische Musik vorteilhaft ist. Dabei ist dieses Foto entstanden, womit nun die Zeit für sommerabendliche Fotoserien eingeleitet ist und ich ein schönes Wochenende wünsche!

Mehr neue alte Projekte

Comenius-Realschule WertheimIn den letzten Tagen habe ich 5 weitere ältere Projekte ergänzt:

Neue alte Projekte

Naturtheater ReutlingenZu lange hat es gedauert, aber da mir aus gesundheitlichen Gründen Bettruhe verordnet wurde, habe ich es nun doch geschafft. Ich habe eine Auswahl Architekturfotos von 3 früheren Projekte den Referenzen hinzugefügt: Von der Wilhelm-Maybach-Schule Bad Canstatt, vom Naturtheater Reutlingen (rechts ein Foto davon während der Dämmerung) und von einem Wohnhaus Heidelberg / Nussloch.

Das mal als kleines Lebenszeichen von mir. Ich habe seit Monaten viel um die Ohren. Leider handelt es sich dabei zumeist um zeitintensive Büroarbeit, weshalb ich derzeit keine neuen Fotos zeigen kann. Natürlich habe ich derzeit aber auch ein paar Projekte in der Planung. Auch ein paar Auftragsarbeiten haben sich für dieses Jahr schon angekündigt. Ihr werdet dieses Jahr also definitiv wieder von mir hören. Jetzt muss ich aber erst mal wieder gesund werten – und das nachdem der Frühling nun endlich angekommen zu sein scheint!

Neue Referenzen

Ich habe heute einige neue Referenzen eingefügt. Weitere folgen demnächst.

Neue Internetseite online

Lange hat es gedauert, aber nun ist es soweit. Meine neue Internetseite geht mit diesem Beitrag online, nachdem meine alte Übergangshomepage doch länger herhalten musste als geplant.

Mit der neuen Seite kann ich endlich meine Projekte angemessen präsentieren und hoffe, dass sie euch ebenso gut gefällt wie mir. In Zukunft werde ich auch versuchen, die Inhalte aktuell zu halten und regelmäßiger über aktuelle Projekte zu informieren. Dazu werde ich für das kommende Jahr auch einen Newsletter einrichten.

In den nächsten Tagen werde ich nach und nach auch die noch fehlenden Referenzen nachtragen und kleinere Anpassungen vornehmen. Solltet ihr Fehler entdecken oder Anregungen haben, würde mich über eine Rückmeldung freuen. Viel Spaß nun beim Erkunden meiner neuen Seite!